Sportevent Fotos vom Extremlauf Strongmanrun

Nicht ganz alltägliche Fotos von einem Sportevent sind mir bei einen freien Arbeit am Nürburgring in der Grünen Höllen und in Wacken vor die Kamera gelaufen. Ich habe 2 Extremläufe, Fisherman´s Fríend Strongmanrun, aus Läuferperspektive begleitet. Die daraus entstandene Bildserie heißt Schmerz. Ich freue mich nun Auszüge  in der aktuellen Juni Ausgabe des FreeMen´s World Magazin gedruckt zusehen.

„Mach dich dreckig. Extremlauf, die neue Draußen-Sportart.“  FreeMen´s World Ausgabe Juni-Juli-August 2017 (S.22-29)

Die Mutter aller Extremläufe ist der „Tough Guy“-Lauf in England. Der Fisherman’s Friend Strongman Run gilt als der größte hierzulande. Es war ein schon ein Experiment,  Abseits vom alltäglichen Fotografenleben. Die Läufe sind mal abgesehen von der sportlichen Herausforderung, schon toll als mitreißender Event aufgebaut. Das gilt sowohl für Läufer und Besucher. Es war ein Riesenspaß dabei zu sein und das Experiment hake ich als erfolgreich ab. Dass die Bilder nun in einem Magazin noch weiter auf Reisen gehen, freut mich umso mehr.

Wenn ich Ihren Event besonders in Szene setzen soll, sprechen Sie mich einfach an, ich kann ggf. auch ohne Matsch & Schlamm das Besondere herausarbeiten, bin aber für alles offen. Hier geht es zum Kontakt.

Sportevent Fotos aus besonderer Perspektive

Startphase beim Sportevent Strongmanrun in Wacken

Mach dich dreckig. Bildstrecken in der FreeMensWorld Ausgabe Juni 2017

FreeMensWorld Ausgabe Juni 2017 Printbeleg Oliver Goernandt-Schade

Eine Kooperation mit dem  Fotografenwerk und den Eventfotografen Hamburg.